📅 Verwalten Sie Ihre Softwarekosten & Verträge über die nächsten 30 Tage. Kostenfrei testen
11 September, 2019
11 September, 2019

Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) kooperiert mit Hotelhero um Hotels bei der Digitalisierung zu unterstützen

Von Florian Montag , Co-founder @ Hotelhero

Berlin, 11.09.2019. Durch die strategische Partnerschaft mit dem Tech-Startup Hotelhero, unterstützt die ÖHV ihre Mitglieder bei der Suche nach passenden Software-Systemen durch den neuen ÖHV-Marktplatz auf der Hotelhero-Plattform.

Durch die Digitalisierung in der Hotelindustrie gibt es mittlerweile eine Vielfalt an intelligenten und digitalen Lösungen für die Hotellerie. Von Operativen- bis zu Distributionssystemen, die komplette Wertschöpfungskette eines Hotels ist übertechnische Schnittstellen verbunden. 

An die 600 Hoteliers aus Österreich und Deutschland gaben daher bei einer Befragung durch Roland Berger, der ÖHV und der IHA an, dass die Digitalisierung in der Hotellerie voll angekommen ist, aber dass die Suche nach den richtigen Systemen komplex und zeitaufwändig sei. Eine Kernaussage der Studie ist der Wunsch nach mehr Wissen über digitale Lösungen bzw. mehr Know-How was es am Markt gibt. 

„Die Österreichische Hotellerie beschäftigt sich immer mehr mit Softwarelösungen, die den Betriebsalltag erleichtern sollen. Die passende Lösung zu finden ist aber aufgrund des großen Angebotes nicht leicht.  Das ideale Tool zu finden kostet den Hotelier vor allem Zeit, Geduld und Nerven. Hier ist es Aufgabe der Österreichischen Hoteliervereinigung unsere Mitglieder aktiv zu unterstützen.“, so Dr. Markus Gratzer, Generalsekretär der ÖHV. „Hotelherozentralisiert den Suchprozess und vereinfacht die Technologieauswahl für Hotels.Hotelbetriebe können sich kostenlos auf der Online-Plattform registrieren und anhand weniger Schritte die passenden Systeme für Ihren Betrieb finden“, erklärt Florian Montag, Geschäftsführer und Mitgründer von Hotelhero. „Anhand vergleichbarer Hotels werden Systemempfehlungen ausgesprochen, die auf die Bedürfnisse, Eigenschaften und den Schnittstellen der Bestandsysteme abgestimmt sind.“

Hotelhero, 2017 von Julien Schmit, Thibault Gence und Florian Montag aus den Erfahrungen in der internationalen Hotellerie heraus entwickelt, führt nicht nur die meisten in Österreich relevanten Systemeprovisionsfreiin seiner Datenbank, sondern auch flächendeckend für den deutschsprachigen und europäischen Markt.

„Gemeinsam mit der Technologie-Suchplattform Hotelhero haben wir in den letzten Monaten den ÖHV-Marktplatz entwickeln und umsetzen können. Dank der Zusammenarbeit mit Hotelhero können nun unsere Mitglieder anhand weniger Schritte die ideale Lösung finden und ihre Technologie-Landschaft optimieren “, erläutert Dr. Markus Gratzer. Auch Florian Montag freut sich über die wegweisende Partnerschaft: „Wir setzen als junges Unternehmen auf starke und zukunftsorientierte Partner, die unsere Vision teilen, den Hotel-Technologie-Markt transparent zu gestalten und Hotelszu unterstützen fundierte und sichere Kaufentscheidungen zu treffen. Wir freuen uns deshalb den ÖHV Marktplatz als Pilotprojekt ins Leben zu rufen“. In den nächsten Monaten sind weitere Partnerschaften geplant, so Montag.

 


 

Über ÖHV

Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) ist die freie Interessenvertretung der Hotellerie in Österreich. Als Verband vertritt die ÖHV die Interessen der Hotellerie auf nationaler und internationaler Ebene und unterstützt seine Mitglieder mit professionellen Service- und Dienstleistungen sowie Schulungsangeboten.

 

Über Hotelhero

Hotelhero ist die Online-Plattform für Hotelsoftware. Hotelhero zentralisiert den Suchprozess und vereinfacht die Technologieauswahl für Hotels. Die Plattform hilft Hoteliers, fundierte und sichere Kaufentscheidungen zu treffen, indem sie ihnen einen kostenlosen Einblick in den Hotelsoftwaremarkt gibt und maßgeschneiderte Softwareempfehlungen ausspricht.

Über den Autoren

Florian ist Co-Founder und Geschäftsführer von Hotelhero. Seine Leidenschaft für die Hotellerie führte ihn an die renommierte Hotelfachschule in Lausanne. Vor der Gründung von Hotelhero war Florian in der Hotellerie sowohl für unabhängige Hotels als auch für internationale Ketten tätig. Heute unterstützt er Hotels bei der Digitalen Transformation und hilft Ihnen den Weg durch den Technologie-Dschungel zu finden.