📅 Verwalten Sie Ihre Softwarekosten & Verträge über die nächsten 30 Tage. Kostenfrei testen
31 Okctober, 2019
31 Okctober, 2019

Sie ermöglichen den Verkauf von Online-Gutscheinen, lernen Sie Martin Gerber kennen.

Von Florian Montag , Co-founder @ Hotelhero

E-GUMA bietet ein Gutschein- und Ticketing-System-Managementtool für Hotelanbieter, die den Verkauf von Dienstleistungen und Waren sowie die Bindung der Gäste und die Direktbuchung verbessern möchten. E-GUMA bedient viele verschiedene Arten von Häusern, von 3-Sterne-Hotels bis hin zu Luxushotels.

Wir haben den CEO und Gründer Martin Gerber interviewt, um die Entwicklung von E-GUMA zu einem der führenden Anbieter im Bereich der Voucher Management Systeme zu hören.

 


 

Martin, lass uns anfangen! Bevor wir über E-GUMA sprechen, erzähl uns ein wenig über deine Geschichte und wie du in die Hotellerie gekommen bist?

Hans Ulrich Gerber, mein Vater und Hoteldirektor im damaligen Hotel Schloss Hünigen in Konolfingen, hatte 2005 nach einer Lösung für die Handhabung seiner Geschenkgutscheine gesucht. Er wollte seine Gutscheine online verkaufen und das Chaos in seinem manuellen Gutscheinmanagement beseitigen. Zu dieser Zeit steckten das Internet und insbesondere der E-Commerce noch in den Kinderschuhen, eine solche Lösung gab es nicht. Nach einer erfolglosen Recherche hatte er die Idee, mich (damals noch Webmaster) zu bitten, ein solches Tool zu entwickeln, das Vertrieb, Verwaltung und Marketing von Geschenkgutscheinen und deren komplette interne Abwicklung kombiniert. Gemeinsam arbeiteten wir an einem Konzept und die Idee eines Gutscheinmanagementsystems war geboren. Nach einem intensiven mehrmonatigen Programmierungszeitraum konnte ich rechtzeitig zu Weihnachten 2005 die erste Version von E-GUMA online stellen. Erstmalig wurden die Gutscheine über Print@Home verkauft. 

 

Erzähl uns von E-GUMA? Warum hast du dich entschieden, dieses Projekt zu starten oder welches Problem versuchst du zu lösen?

Geschenkgutscheine waren schon immer Teil des Angebots eines Hotels, Restaurants und anderer serviceorientierter Unternehmen. Das Problem beim Umgang mit Geschenkgutscheinen war immer die manuelle Komponente (d. h. die Mitarbeiter mussten beim Umgang mit Gutscheinen immer voll Aufmerksam sein, um keine Unterschiede in der Zahlen zu verursachen). Manuelle Prozesse können funktionieren, tun es aber meist nicht. Da Geschenkgutscheine ein sehr lukratives Geschäft ist, das viele Vorteile vereint (Vorauszahlung von Dienstleistungen, Steigerung des Bekanntheitsgrades, Mehreinnahmen bei der Verwendung von Geschenkgutscheinen, etc.), sollte ein Unternehmen sie immer anbieten und auch aktiv kommunizieren. Ohne die automatisierten Prozesse scheuen die meisten Unternehmen jedoch, dieses Geschäft voranzutreiben, da es zu zusätzlichen Anstrengungen und einer Menge Arbeit führen kann. Im Bewusstsein der Leistungsfähigkeit von Geschenkgutscheinen wurde die Omni-Channel-Lösung E-GUMA für den Vorort- und Online-Verkauf von Geschenkgutscheinen entwickelt. 

 

 

Seit 2015 bieten wir unseren Kunden eine ideale Ergänzung des Gutscheinmanagementsystems, unser hochmodernes Ticketing-System: Viele Hotels und Restaurants stehen heute vor dem Problem, dass ein Tisch für einen besonderen Anlass reserviert ist. Der manuelle Reservierungsprozess war für das Unternehmen ziemlich kompliziert und dennoch gibt es eine steigende Quote an unbezahlten No Shows, mit denen unsere Kunden konfrontiert sind. Aus diesem Grund haben wir eine einfache Lösung für unsere Kunden entwickelt und bereitgestellt, um Veranstaltungen wie Brunches, Kochkurse, Konzerte und mehr ohne zusätzlichen manuellen Aufwand automatisch im Voraus zu verkaufen. 

 

Was für Betriebe verwenden dein Produkt? Kannst du uns ein wenig über die verschiedenen Unterkünfte informieren, für die dein Produkt geeignet ist?

Jedes Unternehmen, das sich mit Geschenkgutscheinen oder Tickets jeglicher Art beschäftigt, kann sicher mit unserer Software arbeiten. Das erfolgreiche Gutschein- und Ticketgeschäft ist vor allem vom Angebot des Hauses, dem Service-Level und der Wahrnehmung durch den Gast abhängig. 

 

Inwiefern unterscheidet sich E-GUMA von dem, was bereits auf dem Markt vorhanden ist? Gibt es wichtige Unterscheidungsmerkmale oder USPs?

E-GUMA ist eine Kombination aus Software und Service: Ein Team von Touristikern, Hoteliers, Gastronomen, IT-Spezialisten, Marketingspezialisten und Grafikern berät und unterstützt seine Kunden in allen Fragen rund um Gutscheine und Eintrittskarten sowie die weitreichende Funktionalität des Systems, das alle Aspekte des Gutschein- und Ticketgeschäfts abdeckt. Durch die Fokussierung auf Geschenkgutscheine und Tickets und die Cloud-Architektur unserer Software sind wir in der Lage, regelmäßig Innovationen und neue Tools bereitzustellen, die oft Neuheiten für das Unternehmen sind. 

 

Gutscheinverkauf & Statusübersich

 

Was ist unter anderem eines der wichtigsten Merkmale, die eure Kunden am meisten lieben? 

E-GUMA, die Kombination aus Software und persönlichen Dienstleistungen, wird von unseren Kunden sehr geschätzt. Egal welche Idee sie haben oder vor welchen Herausforderungen sie stehen, sie können sich immer auf unser Customer Care Team und den 24/7-Telefonsupport verlassen, der sehr geschätzt wird. 

Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden aktiv während der Aufbauzeit und begleiten die Einführungsphase. So haben wir beispielsweise den gesamten Ticketing-Prozess vom Pre-Sales über die Prozesse vor Ort bis hin zu den Nachbereitungen für die ZAGG 2018 durchgeführt. 

 

 

Was waren einige der größten Herausforderungen bei der Frühentwicklung des Produkts und wie habt ihr diese gelöst?

Die größte Herausforderung zu Beginn war, dass wir in den ersten Jahren unserer Zeit fast voraus waren und E-Commerce schwer zu kommunizieren war. Die erste Version unserer Software wurde 2005 veröffentlicht und bereits 2008 waren wir eines der ersten Unternehmen, das die Software auf externe Server migrierte und auf Cloud-Technologie setzte, die einen völlig neuen Ansatz für Software darstellte. Viele Hoteliers wollten ihre Daten nur auf lokalen Servern speichern und das erforderte viel Überzeugungsarbeit. Lustig, das ist erst 11 Jahre her, heute ist es Standard. 

 

Abschließend kann man sagen, dass die Zusammenarbeit und Partnerschaften in unserer Branche entscheidend sind. Gibt es eine spezielle Drittanbieter-Software, die für eure Kunden den größten Nutzen bringt? Oder gibt es ein Produkt auf dem Markt, das euch wirklich aufgefallen ist?

Es gibt eine Vielzahl von spannenden und neuartigen Diensten, die sehr gut mit unserer Software harmonieren und über Schnittstellen verbunden werden können. Die Benennung einer bestimmten Software ist hier nicht möglich, außer natürlich E-GUMA ;-).


 

Verifiziertes Profil
E-GUMA
Das Gutscheinsystem von E-GUMA bietet einen übersichtlichen und mobil optimierten Onlineshop, der Ihnen einen zusätzlichen Vertriebskanal eröffnet. Der Gutscheinshop ist mehrsprach...
Ticketsystem
Hotel Shop & Gutscheinverwaltung

Über den Autoren

Florian ist Co-Founder und Geschäftsführer von Hotelhero. Seine Leidenschaft für die Hotellerie führte ihn an die renommierte Hotelfachschule in Lausanne. Vor der Gründung von Hotelhero war Florian in der Hotellerie sowohl für unabhängige Hotels als auch für internationale Ketten tätig. Heute unterstützt er Hotels bei der Digitalen Transformation und hilft Ihnen den Weg durch den Technologie-Dschungel zu finden.