📅 Verwalten Sie Ihre Softwarekosten & Verträge über die nächsten 30 Tage. Kostenfrei testen
19 September, 2019
19 September, 2019

Steigende Hotelumsätze durch Storytelling, Sébastien Félix erzählt uns mehr darüber.

Von Thibault Gence , Co-founder @ Hotelhero

Influence Society ist eine digitale Marketingagentur der nächsten Generation, die sich auf Webdesign, Storytelling-Kampagnen und Social Media Bots spezialisiert hat. Das Unternehmen hat kürzlich eine Coaching- und Lernplattform eingerichtet, um seinen Kunden zu helfen, ihre Marketingaktivitäten autonomer zu gestalten.

Wir haben den Gründer, Sébastien Félix, getroffen, um mehr zu erfahren.

 


 

Sébastien, fangen wir an! Bevor wir über Influence Society sprechen, erzählen Sie  uns ein wenig über Ihre Geschichte und wie Sie in die Hotellerie gekommen sind?

Ich startete bei Maisons & Hôtels Sibuet, einer luxuriösen familiengeführten Hotelgruppe mit Sitz in Megève. Ich war verantwortlich für die digitalen Marketingaktivitäten von 11 Hotels (4 und 5*) von Les Fermes de Marie (ein Ski Resort in Megève) bis zur Villa Marie St-Tropez. 

Danach arbeitete ich 4 Jahre lang als Digital Manager bei der Agentur WIHP in Paris, bevor ich mein erstes Start-up (Buzz&Go) gründete, wo wir Instagrammer und Hoteliers miteinander verbinden wollten.

Seit fast 3 Jahren arbeite ich an der Lancierung von Influence Society, einem  brandneuen Modell für Marketingagenturen, das für zukunftsweisende Hotelmarken steht.

 

Also erzählen Sie uns von Influence Society? Warum haben Sie sich für dieses Konzept entschieden? Anders gesagt, welches Problem versuchen Sie zu lösen?

Wir bieten verschiedene digitale Marketinglösungen für Luxus- und Lifestyle-Hotelmarken: Werbekampagnen, Community-Management, Webseitenerstellung, Kurse, etc..... Wir kombinieren Storytelling und Daten, um Sensibilisierungs- und Konversionskampagnen für unsere Kunden zu entwickeln.

Ich habe 2 Beobachtungen gemacht, als ich Influence Society gegründet habe: einerseits gibt es kreative Agenturen mit echter Branding-Expertise, und andererseits klassische Marketingagenturen, die nur über Return on Investment und Direktvertrieb sprechen. Ein Hotel ist vor allem eine Marke.  Um erflogreich zu sein, braucht es eine Strategie, die sowohl Design- als auch Werbeleistung beinhaltet.

Zweitens lerne ich gerne Neues. Und ich denke, dass der Wissensaustausch der Schlüssel zu neuem Konsumverhalten ist und der Art und Weise, wie Geschäfte gemacht werden. Deshalb wollte ich die Kundenaufklärung und Transparenz in den Mittelpunkt der DNA der Agentur stellen. Infolgedessen haben wir Dutzende von Kursen und Infos zum digitalen Hotelmarketing zusammengestellt, die wir mit unseren Kunden über unsere mobile App teilen.

 

Was für Eigenschaften nutzt Ihr Produkt? Können Sie uns ein wenig über die verschiedenen Anbieter erzählen, für die Ihr Produkt geeignet ist?

Wir arbeiten derzeit mit fast hundert Hotels in Europa zusammen. Zu unseren Kunden gehören vor allem Familienhotels mit 3 bis 25 Niederlassungen. Wir sprechen von einzigartigen Hotels, die nichts zu tun haben mit Hotels traditioneller Ketten mit starken Marken oder Konzepten dahinter.

 

Inwiefern unterscheidet sich Ihr Produkt von dem, was bereits auf dem Markt vorhanden ist? Gibt es wichtige Unterscheidungsmerkmale oder USPs?

Wir definieren uns nicht als Marketingagentur, sondern als digitaler Partner unserer Kunden. Unser wichtigstes Kapital ist die langfristige Beziehung, die wir mit unseren Hotels aufbauen. Unsere besten Kunden sind Hotels, die verstanden haben, dass es nicht mehr genügt, Zimmer zu haben, sondern man muss eine Marke aufbauen. Um eine Marke aufzubauen, sind Teams entscheidend. Die Technologie beschleunigt den Prozess, wenn diese verstanden und gut genutzt wird.

 

E-learning platform für Hotel Marketers

 

Was ist unter anderem eines der wichtigsten Merkmale, die Ihre Kunden am meisten schätzen? 

Wir haben das traditionelle digitale Agenturmodell überarbeitet, um mit unseren Hotelkunden in eine neue Ära einzutreten.

Unsere Hybridformel ermöglicht es uns, Kunden bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten in allen Bereichen des digitalen Marketings zu unterstützen. Dadurch können wir sowohl kreative Kampagnen für sie erstellen (und Einnahmen generieren) als auch interne Teams schulen und stärken.

Heute ist das traditionelle Training ineffektiv. 70% der an einem Schulungstag übermittelten Infos gehen nach 15 Tagen verloren, wenn sie nicht in die Praxis umgesetzt wurden.

Aus diesem Grund haben wir eine mobile App für das Mikrolernen entwickelt, die rund um die Uhr von Ihrem Smartphone aus zugänglich ist und die den heutigen Herausforderungen gerecht wird:

  1. On-Demand-Schulungen von überall und mit der Möglichkeit, Ihre Lektionen offline auf Ihr Handy herunterzuladen.
  2. Kurse und ein Lernsystem, das sich an Ihr Niveau anpasst. Jeder Mensch entwickelt sich individuell und in seinem eigenen Tempo.
  3. Operative Aufgaben am Ende jedes Kurses, die es Ihnen ermöglichen, das Gelernte in die Praxis umzusetzen und eine Rendite auf Ihre Trainingsinvestition zu erzielen.

 

Was waren einige der größten Herausforderungen bei der Frühentwicklung des Produkts und wie haben Sie diese gelöst?

Unsere größte Herausforderung besteht darin, zwei Marktchancen gleichzeitig zu haben: Bildung und Autonomie. Wir wollen Hoteliers stärken, indem wir ihnen Tools bieten, wo sie autonom sind und gleichzeitig die notwendige Ausbildungs- und Lernzeit haben, um eine Marke aufzubauen.

 

Abschließend kann man sagen, dass die Zusammenarbeit und Partnerschaften in unserer Branche entscheidend sind. Gibt es eine spezielle Drittanbieter-Software, die für Ihre Kunden den größten Nutzen bringt? Oder gibt es ein Produkt auf dem Markt, das Ihnen wirklich aufgefallen ist?

Wir arbeiten intensiv mit Facebook & Instagram zusammen. Letztere bieten die Möglichkeit, Reisenden auf der Suche nach ihren nächsten Hotels zielgerecht anzusprechen. Wir werden weiterhin mit ihnen zusammenarbeiten, um unseren Kunden den besten Service zu bieten.


 

Verifiziertes Profil
Coaching & Learning (Influence Society)
Progress and set goals: each month you benefit from a training among ‘à la carte’ themes according to your strategy and your resources. Increase your digital skills Get mon...
Mitarbeitertraining & Weiterbildung

Über den Autoren

Thibault ist Co-Founder von Hotelhero. Bei Hotelhero sind wir der Ansicht, dass Hotels Technologie zum Besseren nutzen sollten. Mit unserer Plattform möchten wir Ihnen die richtigen Hilfsmittel zu Verfügung stellen, um die ersten Schritte zur digitalen Transformation zu unternehmen.