📅 Verwalten Sie Ihre Softwarekosten & Verträge über die nächsten 30 Tage. Kostenfrei testen
28 November, 2019
28 November, 2019

Das optimieren des Gästeerlebnis mit einem digitalen Reisebegleiter, lernen Sie Alexander Haußmann kennen.

Von Thibault Gence , Co-founder @ Hotelhero

CODE2ORDER bietet Hotels ein digitales Hotelverzeichnis, das die Gäste von der Buchung bis zum Checkout durch eine progressive Webanwendung begleitet.

Wir haben einen der drei Mitgründer, Alexander Haußmann, interviewt, um ihre Geschichte und die Idee hinter der Lösung zu erfahren.

 


 

Alex, lass uns anfangen! Bevor wir über CODE2ORDER sprechen, erzähl mir ein wenig über eure Geschichte und wie ihr in die Hotellerie gekommen seit?

Alles begann im Jahr 2015 mit der Idee, die Bestellung und Bezahlung für den Gast in einem Restaurant zu vereinfachen. Wir haben eine Lösung entwickelt, mit der Gäste mit ihrem eigenen Smartphone in einem Restaurant eine digitale Rechnung bestellen und anfordern können. Ohne App oder zusätzliche Hardware. Aber die Gastronomie war noch nicht bereit. Deshalb haben wir beschlossen, unser Geschäftsmodell und unsere Ausrichtung zu ändern. Die Lösung wurde für eine andere Branche mit ähnlichen Herausforderungen - die Hotellerie - weiterentwickelt. 

Im Jahr 2016 haben wir die neue Lösung auf der INTERGASTRA vorgestellt und die Zentrale nach Stuttgart verlegt. Zwei Jahre später wurden wir mit dem Innovationspreis INTERGASTRA ausgezeichnet und erreichten die magische Zahl von 1.000 Hotels. Ohne Finanzinvestoren und immer noch ohne App oder zusätzliche Hardware.

 

Erzähl uns von CODE2ORDER? Warum habt ihr euch entschieden, dieses Projekt zu starten oder welches Problem versucht ihr zu lösen?

Unser Produkt ist der digitale Reisebegleiter für Hotelgäste. Es hat sich von einer digitalen Gästemappe (Hotelverzeichnis) zu einer ganzheitlichen Lösung für die Gästekommunikation vor, während und nach dem Hotelaufenthalt mit einem digitalen Check-in-Service für Hotelgäste entwickelt. Das heißt, alle Informationen, Dienstleistungen und Angebote sind für alle Gäste überall und jederzeit verfügbar, Gäste können sogar schon vor ihrem Aufenthalt einchecken. Sie können von ihrem eigenen Gerät aus auf die Lösung zugreifen - es ist kein App-Download erforderlich. Wir wollen Hotels helfen, ihre Gäste besser kennenzulernen und wir wollen den Gästen helfen, ihren Aufenthalt so einfach wie möglich zu gestalten, indem wir Zeit sparen.

Die White Label-Lösung kann an das Design und die Anforderungen jedes einzelnen Hotels angepasst werden. Außerdem müssen Hotels ihre Zimmer nicht mit teuren und umweltschädlichen Tablets ausstatten. 

 

Was für Betriebe verwenden CODE2ORDER? Könnt ihr uns ein wenig über die verschiedenen Unterkünfte informieren, für die euer Produkt geeignet ist?

Die Lösung bietet einen ganzheitlichen Service, der vor, während und nach dem Hotelaufenthalt zur Verfügung steht. Zu den wichtigsten Funktionen gehören: Digitaler Check-in, Smart Feedback während des Aufenthaltes, Werbeaktionen und Buchungen von Dienstleistungen und Angeboten, Green Choice (Housekeeping mit einem Klick abbestellen), Push-Benachrichtigungen versenden, Integration zur Buchungsmaschine für direktere Buchungen, Aktivitätenempfehlungen und vieles mehr...

Heute verlassen sich über 1.500 Marken, Einzelhotels und Hotelketten in mehr als 20 Ländern auf unsere fortschrittliche Lösung - und es wächst weiter. Das macht uns stolz und ermutigt uns, noch besser zu werden.

 

Inwiefern unterscheidet sich CODE2ORDER von dem, was bereits auf dem Markt vorhanden ist? Gibt es wichtige Unterscheidungsmerkmale oder USPs?

Seit Anfang an setzen wir auf die neueste Technologie der Progressive Web App (PWA). Die webbasierte Technologie ermöglicht Hotelgästen einen schnellen und einfachen Zugang zum digitalen Reisebegleiter - ohne dass sie eine App herunterladen oder jedes Hotelzimmer mit teuren und umweltschädlichen Tablets ausstatten müssen.

 

Was ist unter anderem eines der wichtigsten Merkmale, die eure Kunden am meisten lieben? 

Unsere Kunden schätzen die Funktionalität vom "Green Choice": Der digitale Reisebegleiter bietet eine einfache und unkomplizierte Lösung, um den Wasserverbrauch zu senken und nachhaltiger zu handeln. Informationen über die Zimmerreinigung für den nächsten Tag können schnell gemeldet werden, was es den Hotels ermöglicht, ihre Aufgaben automatisch und effizienter zu erledigen. Am Ende sparen sie Zeit, natürliche Ressourcen und Kosten.

 

 

Auch die Funktion "Check-In und Check-Out" bietet einen hohen Mehrwert und ist ein Merkmal, welches unsere Kunden lieben. Es hilft Hotels, ihre internen Prozesse zu automatisieren und zu vereinfachen und bietet ihren Gästen eine einfache und schnelle Lösung, noch vor dem Aufenthalt mit wenigen Klicks auf dem Handy einzuchecken und auszuchecken. Die Gäste haben ein tolles Hotelerlebnis und die Hotels sparen Zeit, Geld und natürliche Ressourcen, da die Meldezettel nicht mehr gedruckt werden müssen. Mit dieser Funktion bieten wir eine Lösung, die die Gäste auf der gesamten Reise von der ersten Buchung bis zur nächsten Buchung im Hotel begleitet.

 

Was waren einige der größten Herausforderungen bei der Frühentwicklung des Produkts und wie habt ihr diese gelöst?

Wir haben mit keinerlei Investor begonnen und haben immer noch keine finanzielle Unterstützung von Investoren, was uns die Freiheit gibt, nach eigenem Ermessen das Produkt zu gestalten und zu arbeiten. Am Anfang war es jedoch hart. Wir hatten anfangs auch keinen einzigen Ansprechpartner, wir mussten von Grund auf neu anfangen und vertrauenswürdige und zuverlässige Beziehungen zu unseren Kunden aufbauen. Das waren anfangs die größten Herausforderungen, die wir gemeistert haben, indem wir immer an uns und unsere Lösung geglaubt und nie aufgegeben haben.

 

Abschließend kann man sagen, dass die Zusammenarbeit und Partnerschaften in unserer Branche entscheidend sind. Gibt es eine spezielle Drittanbieter-Software, die für eure Kunden den größten Nutzen bringt? Oder gibt es ein Produkt auf dem Markt, das euch wirklich aufgefallen ist?

hotelkit, apaleo, dirs21, hotelshop.one und sharemagazines sind unter anderem sehr zukunftsweisende Lösungen und bieten Schnittstellen, die eine Anbindung an unsere Lösung ermöglichen. Wir gehen Hand in Hand mit diesen innovativen Anbietern und bringen gemeinsam noch mehr Wert für unsere Kunden, indem wir Prozesse vereinfachen und automatisieren, was letztendlich mehr Wert für den Aufenthalt der Hotelgäste bedeutet.


 

Verifiziertes Profil
CODE2ORDER
Mit dem digitalen Begleiter von CODE2ORDER stellen Sie Ihren Gästen die richtigen Hotelinformationen und -services zur richtigen Zeit entlang der gesamten Guest-Journey digital ber...
Mobile Apps & Web Apps

 

Verifiziertes Profil
Digital Check-In and Check-Out (CODE2ORDER)Add-on
Mit dem digitalen Check-In und Check-Out von CODE2ORDER können Ihre Gäste den Check-In und Check-Out von ihrem eigenen Gerät aus durchführen. Sie vereinfachen Ihre Prozesse und bie...
Online Check-in & Check-in Kiosk

Über den Autoren

Thibault ist Co-Founder von Hotelhero. Bei Hotelhero sind wir der Ansicht, dass Hotels Technologie zum Besseren nutzen sollten. Mit unserer Plattform möchten wir Ihnen die richtigen Hilfsmittel zu Verfügung stellen, um die ersten Schritte zur digitalen Transformation zu unternehmen.